Qualitätsmanagement

Erfüllen wir Ihre Erwartungen, die Sie an uns stellen? Sind Sie mit unseren Leistungen zufrieden, die wir für Sie erbringen? Diesen Fragen stellen wir uns im Rahmen des Qualitätsmanagements. Damit wir erreichen, dass Sie zufrieden sind, sich wohl fühlen und Vertrauen in unsere Arbeit haben, wenden wir ein Qualitätsmanagementsystem an. 

Qualitätsmanagement bedeutet für uns, die Erwartungen und Anforderungen, welche an uns gestellt werden, zu kennen und diese angemessen zu erfüllen. Hierzu zählen unter anderem die aktuelle, individuelle Situation unserer Patienten und ihrer Angehörigen; die Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen oder Einrichtungen des Gesundheitswesens, wie Ärzte, Therapeuten oder Sanitätshäuser; der zeitgemäße wissenschaftliche Stand in allen Bereichen sowie gesetzliche und behördliche Vorschriften. 

Mit dem Wissen um diese Erwartungen und Anforderungen planen, erbringen und überprüfen wir systematisch und regelmäßig unsere Leistungen und passen diese den ermittelten Erfordernissen an – auch, um die Qualität unserer Arbeit ständig zu verbessern. 

Um bestmögliche Ergebnisse erreichen zu können und somit ein fachkundiger und zuverlässiger Partner im Bereich der medizinischen, pflegerischen und hauswirtschaftlichen ambulanten Versorgung sein zu können, setzen wir folgende qualitätssichernde Maßnahmen um: 

Klienten und Angehörige

  • Lob- und Beschwerdemanagement als eine Möglichkeit der Rückmeldung
  • Befragung (Audit), um u.a. die Zufriedenheit zu erfragen
  • Pflegevisite, um die Pflegequalität zu überprüfen und zu verbessern
  • Fallbesprechung, um Herausforderungen im Behandlungsprozess zu meistern
  • Systematische Pflegedokumentation, um u.a. Pflegerisiken einzuschätzen, Pflegeprobleme und Ressourcen zu ermitteln, Pflegeziele festzulegen, Pflegemaßnahmen zu planen und Ergebnisse auszuwerten

Mitarbeiter und andere Berufsgruppen

  • Teambesprechung, um wichtige Informationen an alle Mitarbeiter weiterzuleiten
  • Behandlungs-, Pflege- und Betreuungsstandards, um eine einheitliche, dem wissenschaftlichen Stand entsprechende Behandlung, Pflege und Betreuung zu gewährleisten
  • Fortbildung und Schulung, um unser Wissen auf dem aktuellen Stand zu halten
  • Qualitätszirkel, um unsere Leistungen zu verbessern

Gesetzgeber und Behörden

  • Prüfung, um vorhandene Verbesserungspotentiale zu erkennen und umzusetzen
  • Begehung zur Überprüfung, ob gesetzliche und behördliche Anforderungen eingehalten werden

Kontakt Qualitätsmanagement

Telefon 030/88683104
Fax 030/88683105

info@marienmobil.de

Ansprechpartner

Valérie Steck